Blog

Webinar: Die virtuelle Besichtigung durch die Augen des Übernehmers

Published: Freitag, 26. Juni 2020

Mit der Eindämmung von COVID-19 und der Wiederaufnahme von Sendungen von Haushaltsgütern (HHGs) stellt sich die Frage: „Wie gestalten sich Reise und Erfahrung für umziehende Mitarbeiter?“ Während sich die Interessenvertreter der Unternehmen auf die „neue Normalität" bei der Verlagerung und dem Umzug in einer Welt nach einer Pandemie vorbereiten, haben sie sicherlich Fragen dazu, wie die umziehenden Mitarbeiter und Unternehmen mit dem Einsatz virtueller Technologien im Umzugsraum umgehen werden. Die Besichtigung der Haushaltsgüter vor dem Umzug ist ein wichtiger Faktor bei der Erstellung des individuellen Umzugsplans und für die Erfahrung des Mitarbeiters. Um Ihnen Unterstützung zu bieten, wollen Experten von SIRVA in Kooperation mit Worldwide ERC ein informatives Webinar, Virtual Survey through the Eyes of the Transferee (Virtuelle Besichtigung durch die Augen des Übernehmers), zu diesem Thema veranstalten.

Für das Webinar anmelden

Begleiten Sie Mike Smith (SIRVAs Vizepräsident für Global Moving Sales und Account Management) und Jennifer Garcia (Direktorin für Moving Account Management) am 21. Juli 2020 bei einer virtuellen Besichtigung zum Umzug von Haushaltsgütern. Mit der Teilnahme am Webinar können die Teilnehmer:

  • Ein Verständnis für den Übergang zu einer virtuellen Besichtigung gewinnen
  • Lernen, wie man die optimalen Voraussetzungen schafft und die richtigen Erwartungen setzt
  • Sehen, wie die dazugehörige Technologie während einer Besichtigung funktioniert
  • Beobachten, wie die Handlungen und Interaktionen zwischen Besichtiger und Mitarbeiter zu Herausforderungen im Umzugsprozess oder zum gewünschten Ergebnis führen
  • Ein besseres Verständnis für die Rechtslage bei der Aufzeichnung persönlicher Güter in der Wohnung des Mitarbeiters gewinnen
  • Beobachten, was mit den gesammelten Daten geschieht und wie sie verwendet werden

Einige der wichtigsten Erkenntnisse für die Teilnehmer:

  • Die "neue Normalität" im Umzugsraum verstehen und lernen, wie die mit der Besichtigung vor dem Umzug verbundene Technologie den Umzugsprozess erleichtern kann
  • Die Erfahrungen bei einer Hausbesichtigung gegenüber einer virtuellen Besichtigung vergleichen und gegenüberstellen

Neben Erfahrungen für einen industrieweiten Übergang sowie wertvollen Einblicken in die eingesetzte Technologie zur Besichtigung des Mitarbeiterwohnorts profitieren die Teilnehmer des Programms auch von der Möglichkeit, die Erfahrungen, die Unternehmen von ihren Mitarbeitern verlangen, besser begründen zu können. 

Webinar: Die virtuelle Besichtigung durch die Augen des Übernehmers

Datum: Dienstag, 21. Juli 2020

Uhrzeit: 11:00 Uhr morgens, EST

 Wo: Worldwide ERC®